Sie sind hier: Startseite

Willkommen

Liebe Kunden und Freunde der Königsesch-Apotheke,

© ABDA - apothekenkampagne
© ABDA - apothekenkampagne


Europäisches Fälschungsschutzsystem „SecurPharm“

Liebe Kunden und Freunde der Königsesch-Apotheke, am 9. Februar 2019 wird in ganz Europa ein gemeinsames Arzneimittel-Fälschungsschutzsystem eingeführt. Schrittweise werden ab diesem Datum nur noch Packungen auf dem Markt sein, die einen zweidimensionalen Data-Matrix-Code (vergleichbar einem QR-Code) tragen und mit einem „Erstöffnungsschutz“ versehen sind. In diesem Code sind ein Herstellereigener Produktcode, die individuelle Seriennummer der Packung, die Chargenbezeichnung und das Verfalldatum verschlüsselt. Damit ist sichergestellt, dass jede einzelne Packung einzigartig, entsprechend erkennbar ist und jederzeitzurückverfolgt werden kann.

Jeder Hersteller meldet diese Codes an einemzentralen europäischen Server an. Die Apotheken melden den Verkauf an den Endverbraucher an den gleichen Server, womit diese Packung nicht mehr für einen weiteren Verkauf zur Verfügung steht.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass dieses System eine Rücknahme oder Stornierung der Abgabe nur in extrem begrenzten Ausmaß zulässt. Bei Umstellungen im Therapieplan, fehlerhafter Verordnung durch den Arzt oder fehlerhafter Abgabe durch die Apotheke können wir ein Zeitfenster von max. sieben Tagen für eine Korrektur nutzen, vorausgesetzt, der Erstöffnungsschutz ist unversehrt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Bernd Jäger und das Team Ihrer Königsesch-Apotheke.

Liebe Kunden und Freunde der Königsesch-Apotheke,


Gesundheit - das wünschen wir Ihnen. Wir wollen Sie natürlich dabei unterstützen Ihre Gesundheit zu bewahren.
Und dazu zählt natürlich nicht nur die Versorgung mit Medikamenten, sondern Sie sollen auch von unseren fundierten Kenntnissen und unserem breiten Service-Angebot profitieren. Sie haben Fragen zur gesunden Ernährung, brauchen Informationen zur medizinischen Hautpflege, wollen Ihren Blutdruck überwachen, oder sich Ihren Blutzucker bestimmen lassen? Dann fragen Sie uns, das Team der Königsesch-Apotheke. Wir kümmern uns gerne um Ihre Gesundheit.

Ihr Bernd Jäger und das Team Ihrer Königsesch-Apotheke.

Neues gesundleben Magazin online.

Die aktuelle Ausgabe unseres gesundleben Magazin [5.019 KB] ist online.

Kommen Sie gut in den Frühling!
Während viele Menschen energiegeladen den Frühling begrüßen, vielleicht sogar Schmetterlinge im Bauch haben, werden andere einfach nicht so richtig wach. Fasten gibt vielen Menschen neue Energie und erlebt in diesem Jahr ein Revival. Wir machen Sie mit den beliebtesten Fastenmethoden bekannt und zeigen, wie Sie sich am besten auf das Heilfasten vorbereiten und auf was Sie besonders achten sollten. Frauengesundheit steht in diesem Monat im Mittelpunkt: Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Selbstuntersuchung der Brust viel zur Früherkennung von Brustkrebs beitragen können.

Fit und aktiv in den Frühling

Heuschnupfen - Die häufigste Allergie! Unter Heuschnupfen oder Pollenallergie versteht man eine Überreaktion des menschlichen Organismus auf eingeatmete Pollen (Blütenstaub) von Pflanzen, z.B. Gräsern, Sträuchern und Bäumen. Dabei wird vom Körper Histamin freigesetzt. Dieses ist im wesentlichen für die Heuschnupfen-Symptome verantwortlich. ...mehr

Angebote und Empfehlungen

Unsere aktuellen gesundleben-Angebote - Schauen Sie doch mal rein!


Wichtige Mitteilung!

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

Wir speichern Ihre persönlichen Daten, sowie Ihre Medikation, um Sie bestens
zu Wirkung und Nebenwirkung Ihrer Medikamente zu beraten. Außerdem können wir Ihre Befreiung in unserer EDV hinterlegen, so dass jeder Mitarbeiter sofort darüber Bescheid weiß!

Am Jahresende können wir mit Hilfe der gespeicherten Daten auch die Bescheinigung über Zuzahlung für die Krankenkasse und das Finanzamt erstellen.

Aufgrund der neuen europäische DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) sind wir aufgefordert neue Einverständniserklärungen für diese Vorgänge von Ihnen
unterschreiben zu lassen. Wir möchten Sie dafür um Verständnis bitten!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren